Keine Gottesdienste bis 31. Januar 2021

Liebe Gemeindeglieder.

In den evangelischen Kirchen in Schwarzenbach, Martinlamitz und Förbau werden auch weiterhin keine Präsenzgottesdienste stattfinden. Der Schwarzenbacher Kirchenvorstand hat sich mehrheitlich dafür entschieden die Gottesdienste zunächst bis zum 31. Januar auszusetzen.

Das nach wie vor hohe Infektionsgeschehen, auch hier in Schwarzenbach selbst, in Verbindung mit den seit Montag, 11. Januar, bayernweit geltenden verschärften Kontaktbeschränkungen, hat letztlich den Ausschlag für die Entscheidung gegeben. Nach wie vor ist es wichtig Kontakte zu reduzieren und damit dem Virus die Übertragungsmöglichkeiten zu nehmen. Die Mitglieder des Kirchenvorstands wollen mit ihrer Entscheidung dazu beitragen und bitten um das Verständnis all derer, die die Gottesdienste schmerzlich vermissen werden. Wir, als Gremium der Gemeindeleitung, vermissen die Gottesdienste ebenso.

Ab dem kommenden Freitag werden wieder die aus dem ersten Lockdown bekannten „Predigten zum Mitnehmen“ in den Schwarzenbacher Läden und Apotheken ausliegen. Ebenso finden Sie diese hier auf der Homepage zum Download.

Bleiben Sie gesund, aber vor allem von Gott behütet!

Ihr Kirchenvorstand.