Posaunenchor Schwarzenbach

Der Posaunenchor Schwarzenbach wurde um das Jahr 1896 gegründet und zählt damit zu den ältesten in Bayern. Seine vorrangige Aufgabe sieht er darin, gemäß dem Leitsatz „Gott loben, das ist unser Amt“, Gottesdienste, Konzerte und andere Gemeindeveranstaltungen durch seine Mitwirkung zu bereichern. Aber auch bei „weltlichen“ Anlässen ist er sehr gefragt, z.B. beim Volkstrauertag, beim Wiesenfest, beim Weihnachtsmarkt, bei „Schwarzenbach klingt“, bei Einweihungen, Jubiläen und Feiern. Einsätze außerhalb Schwarzenbachs gehören ebenso dazu, z. B. bei Veranstaltungen auf Dekanatsebene, bei Bezirks- und Landesposaunentagen. Mit dem Posaunenchor Martinlamitz besteht eine gute Zusammenarbeit.
Seit seiner Gründung musste der Posaunenchor – außer in den letzten Monaten des 2. Weltkriegs – seine Tätigkeit nie einstellen. Wurden früher fast ausschließlich Choräle und choralgebundene Musik geblasen, so hat sich das Repertoire gewaltig erweitert: Freie Bläsermusik aus allen Zeitepochen, Spirituals und Gospels, Jazziges und Volkstümliches, Märsche und Bearbeitungen symphonischer Stücke und selbst Beatlesongs und Schlager-Oldies im Big-Band-Sound gehören heute gelegentlich auch dazu. Vorrang hat aber nach wie vor die geistliche Musik.
Während früher das Blasen im Posaunenchor eine reine Männersache war, sind heute auch die Frauen wichtige und geschätzte Mitglieder.
Zur Zeit gehören zum Posaunenchor ca. 25 aktive Bläserinnen und Bläser. Dazu kommen gelegentlich Konfirmanden als Praktikanten, um die sich einige der „Altgedienten“ kümmern. Die Altersstreuung reicht von 13 bis 75 Jahren und alle Berufsgruppen sind vertreten. Doch Alter, sozialer Status oder das bläserische Können des einzelnen spielen im Posaunenchor beim gemeinsamen Bemühen um die bestmögliche Erfüllung der gestellten Aufgaben keine Rolle. Es herrscht ein prima Klima und man feiert auch gerne einmal miteinander oder trifft sich nach der Probe in geselliger Runde.
Der Dienst im Posaunenchor wird ehrenamtlich versehen. Es ist gut, dass es einen „harten Kern“ älterer Mitglieder gibt, die die Einsatzfähigkeit des Chores und ein angemessenes musikalisches Niveau stets gewährleisten. Neue Bläserinnen und Bläser sind stets willkommen. Wer Interesse hat, kann sich beim Chorleiter, einem Chormitglied oder im Pfarramt melden.

Proben: Freitag 19.30-21.00 Uhr im ev. Gemeindehaus, Bahnhofstrasse

Leitung und Ansprechpartner
Dieter Seuß, Tel. 0 92 84 - 74 94
Email

Mehr Informationen auf der Homepage vom Posaunenchor Schwarzenbach.
 

Posaunenchor Martinlamitz

Proben: Dienstag 19.30-21.00 Uhr in der Martinskirche Martinlamitz

Leitung und Ansprechpartner
Ralph Duppel, Tel. 0 92 84 - 17 82
Email